Start
21 | 11 | 2017
Guter Start für RCR-Seglerinnen

Drei RCR-Seglerinnen zu Beginn der Saison 2014 ganz weit vorn

Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene für den RCR

(Rastatt/Elchesheim-Illingen) Ausgesprochen gut in die Saison 2014 gestartet sind drei Seglerinnen vom Ruder-Club Rastatt (RCR). In der Jollen-Klasse „Europe“ haben Elisa Kebschull und Pilar Hernadez Mesa eine Reihe von nationalen und internationalen Regatten zwischen März und Mai erfolgreich absolviert. Dabei konnte Elisa Kebschull bereits genügend Ranglistenpunkte sammeln, dass sie derzeit beste baden-württembergische Seglerin in der deutschen Rangliste ist. Für die anstehenden Europa- und Weltmeisterschaften ist die Qualifikation bereits geschafft.

Pilar Hernadez Mesa, die in jungen Jahren auch erfolgreich für Spanien segelte, erzielt seit 2013 für den RC Rastatt regelmäßig Podiumsplätze. Sie wurde Zweite bei der Internationalen Schneeglöckchen-Regatta 2014 am Goldkanal, Zweite beim Allianz-Cup 2014 in Immenstaad und wieder Zweite bei der „Interligue Europe“ im französischen Plobsheim nahe Straßburg. Dabei hat die eigentliche Regattafolge des Jahres erst begonnen.

Auf internationale Ebene bei dem Weltcup der Katamarane in der Nacra 17-Klasse hat das Team von Charlotte und Thomas Müller den RCR achtbar vertreten. Austragungsort des Wettbewerbs war das französische Hyeres an der Côte d’Azur. Dort trafen sich alle Teams, die auch bei den nächsten olympischen Spielen in Rio mit dabei seien wollen. Australier, Engländer, Amerikaner, Russen und viele andere Nationen waren am Start.  Immerhin hielten die RCR-Segler in einem solchen hochklassigen Feld mit. Schließlich schnitten sie als viertbestes deutsches Team ab.

„Wir sind mit unseren jungen Jollenseglerinnen und -seglern in den Klassen ´Europe´ und ´Laser´ sowie ´29er´ und selbst ´Nacra 17´ im Jahr 2014 hervorragend aufgestellt. Es sind so viele junge Talente beim RCR beheimatet, wie bei kaum einen anderen Verein in Baden-Württemberg“, stellte Regattawart Gunnar Roters fest. Dazu kommen eine Reihe von erfahrenden Seglern, die bereits seit langer Zeit gute Platzierungen in der deutschen Rangliste sichern.

Charlotte und Thomas Müller in Aktion. Elisa Kebschull (rechts) konzentriert beim Segeln. Pilar Hernadez Mesa weit vorn.