Start Archiv
13 | 12 | 2017
Sportler des Jahres 2016

Sportler des Jahres 2016 der Stadt Rastatt

Gerald Roos ausgezeichnet zum Seniorensportler 2016

Bei der Sportlerehrung der Stadt Rastatt wurden die Sportler der Stadt Rastatt in mehreren Kategorien für ihre herrausragenden Leistungen ausgezeichnet. Preise gab es für die Sportlerin, den Sportler, der Mannschaft und dem Junior-Seniorsportler des Jahres. Gerald Roos, Mitglied der Segelabteilung des RCR, wurde zum Seniorensportler des Jahres 2016 gekührt. Schon 2013 wurde er für seinen zweiten Platz bei der Weltmeisterschaft der 505-er Zweimannboote mit dem Titel Sportler des Jahres 2013 bedacht. Seit 20 Jahren segelt er als Vorschoter in der Zweimann-Gleitjolle dem 505-er mit seinem Steuermann Stefan Böhm aus Köln zusammen. Seitdem konnten beide mit den Plätzen 5 2013 in Kiel und dem 6. in 2014 bei der WM in Port Elisabeth/Südafrika sowie dem 14. Platz bei der WM 2015 in Weymouth/England ihre Weltspitze beweisen. 2016 gewannen Sie zum vierten Mal den Eurocup am Gardasee in Italien einem Starkwindrevier. Beide spiele bei Starkwind ihre Kraft und Erfahrung ausspielen. Dann beweisen Sie Nervenstärke, um bei den letzten Wettfahrten der Serie, bei denen es oft um die Plätze 1 oder 2 geht, noch zu punkten. Gerald Roos ist ein Ausnahmesegler, der in der Saison 2017 bei den Europameisterschaften in Warnemünde an der Ostsee startet. Für 2018 ist der Start bei den Weltmeisterschaften in Gdynia in Polen geplant. Wir sind gespannt und drücken die Daumen für das 505-er Team Böhm/Roos.


Foto privat: Im Trapez Gerald Roos, an der Pinne Stefan Böhm