Start Der Club Vereinsdienste
10 | 07 | 2020
RCR am Goldkanal - Wir entmüllen das Ufer

Für alle, die unserem geliebten Wassersportrevier und der Umwelt etwas Gutes tun wollen:

Nach dem Hochwasser möchten wir bei sinkendem Wasserstand die Gelegenheit nutzen und am Goldkanal vor der Vegetationsperiode Müll aus dem Uferbereich sammeln. Es geht nicht um das RCR Gelände, sondern vor allem um schwer zugängliche Uferbereiche außerhalb vom RCR.

Hier das Konzept: Am Samstag, 15.02.2020 um 10.30 treffen sich freiwillige RCR’ler am Club. Mit Mobos und zu Fuss schwärmen wir mit Müllsäcken in Uferbereiche aus. Dann wird fleißig Müll gesammelt und per Boot oder Anhänger zum RCR gebracht. Über das Landratsamt Rastatt können wir die Müllberge kostenlos entsorgen.

Wichtig: Dies ist kein RCR-Arbeitsdienst, sondern ein Dienst an der von uns genutzten Umwelt. Wer einen Kaffee zwischendurch möchte, vergisst bitte nicht seinen Becher und die eigene gefüllte Thermoskanne Kaffee/Tee/Kuchen mitzubringen :-). Gleiches gilt für persönliche Arbeitshandschuhe und Zangen.

@Segelabteilung: Es wäre gut neben dem Ruder-Mobo ein zweites Mobo im Einsatz zu haben. Danke für ein Feedback hierzu aus der Segelabteilung.

@Alle: Es wäre sicher gut neben meinem Anhänger/Auto noch ein weiteres Fahrzeug mit Anhänger zu haben. Auch hier danke für eine Rückmeldung, wenn wir mit einem weiteren Anhänger rechnen können.

Für alle, die ich begeistern kann: Bitte sendet mir bis Donnerstag, 13.02.2020 eine Rückmeldung an zweitervorstand@ruder-club-rastatt.de.

Sollte das Wetter uns einen Strich durch den Müll machen und die Aktion abgeblassen werden muss, schicke ich am Freitag den 14.02.2020 eine Nachricht an alle.

Für einen sauberen Goldkanal.

RCR am Goldkanal

Mit Freunden im Boot


Herzliche Grüße,


Ralph Kastner

2. Vorsitzender

Ruder-Club Rastatt 1898 e.V.