Wanderrudern – Eine Tradition des RCR

Auf großer Fahrt abseits des RCR

Das Wanderrudern ist eine in unserem Verein gepflegte und gelebte Tradition.

FahrtenleiterInnen organisieren wunderschöne Wanderfahrten, sorgen dabei für den Transport von Booten und Gepäck und organisieren bei mehrtägigen Fahrten Unterkünfte und kulturelle Rahmenprogramme.

Wir rudern in speziellen Wanderruderbooten (Gig-Booten) in landschaftlich schönen Regionen auf fließenden oder stehenden Gewässern, je nachdem, wohin die Reise geht. Es werden in unserem Verein sowohl Tagestouren als auch Wanderfahrten über mehrere Tage angeboten, gerne auch mit Gästen befreundeter Rudervereine. Tagsüber genießen wir auf dem Wasser die herrliche Natur und haben Spaß mit den Ruderkameraden, abends herrscht ein ungezwungenes, geselliges Beisammensein (mit offenem Ausgang). Auch kulturelle Schmankerl, wie beispielsweise Besuche von Sehenswürdigkeiten oder Theaterbesuche, werden gerne in die Fahrten eingebaut. In allen Jahreszeiten ist das Wanderrudern ein attraktives Erlebnis für Jung und Alt und bietet eine Alternative und Ergänzung zum Leistungssport.

Datum Wanderfahrt Anzahl Tage Fahrtenleiter/Kontakt
07.-09.07.2023 Rhein-Wanderfahrt von Ingelheim nach Köln 3 Ralph Kastner
10.-15.09.2023 Gemeinschaftswanderfahrt/Vorfahrt zum DRV-Wanderrudertreffen (WRT) von Germersheim nach Neuss 5,5 Ilona Ruppert, RVR Germersheim
15.-17.09.2023 DRV-Wanderrudertreffen in Neuss 2,5
X