Start Startseite Segeln
21 | 11 | 2017
Rege Regatta-Teilnahme von RCR-Seglern

Rege Regatta-Tätigkeit von RCR-Seglern

Am vergangenen Wochenende waren allein neun RCR-Segler auf Regatten in Baden-Württemberg in den Klassen „Europe“, „Korsar“ und „Varianta“ aktiv.  

Die beste Platzierung erreichte dabei Andrea Weingärtner vom RCR im Team von Gisbert Stolp (SLRV) mit dem vierten Platz bei den "Badischen Landesmeisterschaften der Varianta-Klasse" in Linkenheim. Der Rohrköpflesee bei Linkenheim war bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Badischen Landesmeisterschaften in dieser Bootsklasse.

Sechs Seglerinnen und Segler vom RCR nahmen am "Europe-Allianz-Cup" in Immenstaad am Bodensee teil. Diesmal hatten auf dem Heimrevier die Mitglieder des Yachtclub Immenstaad bei der Regatta die Nase vorn. Niklas Weisenbach war der beste RCRler mit einem respektablen 9. Platz bei 32 Startern. Elisa Kebschull konnte sich im Mittelfeld platzieren. Die sehr jungen Nachwuchssegler Christian und Paul Diebold sammelten ebenso wie die älteren Teilnehmer Hans Kruel und Bernd Kebschull Regattaerfahrung in einem starken Feld. 

In Graben-Neudorf gingen Patrick Dietsche und Kerstin Ertel im Korsar beim "Spargel-Cup" an den Start. Sie segelten sich etwas für die Saison ein.